Antworten auf Ihre Fragen!

3. Lockere Fliesen im Bad – warum ist das so?

Grundsätzlich unterliegen auch keramische Beläge im Innen- und Außenbereich
einem „Verschleiß“. Leider hält nichts ewig – für die durchschnittliche Haltbarkeit
eines keramischen Belages nimmt man heute für den Innenbereich 25 und
für den Außenbereich 15 Jahre als Richtwert. Voraussetzung ist zum einen die
fachgerechte Ausführung und zum anderen aber auch die Wartung der Silikonfugen
wie beim Kundendienst für´s Auto.

Zurück

Tel.: +49 (0) 86 69/85 01 85 | info@bauceramic.de